Verpassen Sie keine Meldung

Back to Top

Foto: Boeing

Die US-Raumfahrtbehörde NASA, Boeing und weitere Industriepartner arbeiten an Technologien, um den Treibstoffverbrauch und die Emissionen von Single-Aisle-Flugzeugen um bis zu 30 % zu senken. Mithilfe eines «Transonic Truss-Braced Wing (TTBW)»-Demonstrators.

Das französische Unternehmen Coppernic ist ein Hersteller und Integrator von professionellen, mobilen Lösungen für die Prüfung, Rückverfolgbarkeit und Waren-Sicherung. Jetzt half Sick mit einer RFID-Lösung an den Gabelzinken bei der Identifizierung der Ladungsträger.

Foto: Predimo

Der IFOY-Organisation zufolge haben 23 Anbieter aus sieben Ländern mit 25 Geräten und Lösungen den Einstieg ins Finale des diesjährigen Intralogistik-Wettbewerbs geschafft. IFOY-Geschäftsführerin Anita Würmser spricht von einem «spektakulären Setting». Die Nominierten treten Ende März im Testcamp an.

Der Stellenwert der IT wird in vielen Unternehmen immer noch unterschätzt - die Logistik aber auch vermehrt zum Ziel von Cyberangriffen. In Deutschland hat inzwischen jedes zweite Unternehmen vor dem Hintergrund des russischen Angriffs auf die Ukraine zusätzliche Massnahmen ergriffen. Dies ging bereits im Oktober aus einer Umfrage des Branchenverbandes Bitcom hervor.

Abb.: IML

Guter Einstieg in das von vielen immer noch skeptisch beäugte Blockchain-Prinzip, das den Daten- und Zahlungsaustausch beim internationalen Warenverkehr und der Transportgut-Logistik erleichtern soll: Als «Open Source» steht ab sofort ein Software-System für den Zoll und das Datenmanagement als kostenloser «download» zur Verfügung.

Der grösste Zementhersteller in Südostasien will künftig mit einer Palettieranlage von Beumer 40 bis 50 kg wiegende Säcke automatisiert für den Versand fertig machen. Installation und Inbetriebnahme sollen im dritten Quartal 2022 erfolgen.