Verpassen Sie keine Meldung

Back to Top

Wiferion alle Laden 1

 

Initiativen wie die VDA 5050-Schnittstelle zur koordinierten Steuerung fahrerloser Transportgeräte unterschiedlicher Herkunft sind erfolgreich. Entsprechendes kündigt Ex-Wiferion-CSO Julian Seume (heute Chef der Wireless-Sparte von «Puls») nun auch zum kompatiblen drahtlosen Laden gemischter FTF-Flotten an.

SSI apotea b

 

Eine 2011 gegründete Online-Apotheke im schwedischen  Morgongåva setzt auf maximale Effizienz durch weitere A-Frame-Systeme von SSI Schäfer. Inzwischen sorgen 110 Module im eCommerce-Lager für eine kontinuierliche Auftragsabwicklung.

 IML AirCargo Testfeld 1

 

Ein «Robothund», der durch die Lagerhalle patrouilliert, ein «Segway»-Geselle, der Pakete auf ein Förderband legt, und der autonome Flurförderer Odin demonstrieren dieser Tage am Flughafen in München, wie zu Zeiten akuten Mitarbeiter-Mangels Air Cargo durch digitalisierte Helfer abgefertigt werden kann.

Stadler Lauterbrunnen 1

Auf der neuen Strecke der sogenannten «Adhäsionsbahn» Grütschalp-Mürren wurde vergangenen Herbst die letzte Schwelle gelegt. Damit fand das 63 Mio. Franken teure, mehrjährige Bauprojekt seinen Abschluss. Ein Teil des neuen Rollmaterials wird soeben in einer spektakulären Aktion geliefert und soll im Juni einsatzbereit sein.

Eraneos TijsingerVaterlaus, Tijsinger

Das internationale Beratungsunternehmen für Technologie und digitale Transformation hat Stefan Tijsinger zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Als geübter Finanzspezialist und erfahrene Führungsperson soll er das profitable Wachstum und die Internationalisierung des Unternehmens vorantreiben.

Sick Pizza Sensor 1

Die richtige Menge Tomatensosse oder ein punktgenauer Marmeladenrand auf dem Keks gehören in der Lebensmittel-Industrie inzwischen zum Segment «Präzisionsgiessen». Weil schon richtig «fast» (im Sinne von «schnell») nennt sich das mithilfe von Sensorspezialist Sick darauf abonnierte Unternehmen «Foodjet».

IFOY mocci1

 

«Smart Pedal Vehicles» (SPV) sind zunehmend gefragt. In der Schweiz gibt es bereits Spitzenreiter wie die robusten Elektro-Mobile von Kyburz. Deutschland hat noch Nachholbedarf. Eher auf «Leichtigkeit» setzt anlässlich des IFOY das Start-up «CIP Mobility» aus München, das es unter die Nominierten geschafft hat.

LHOF neue Juroren

 

Alice Kirchheim, Professorin und Institutsleiterin Materialflusssysteme am Fraunhofer-IML in Dortmund, Artur Lebedew, Redakteur bei der Wirtschaftswoche, und Markus Mau, Präsident der European Logistics Association (ELA), sitzen neu in der Jury der internationalen Ruhmeshalle der Logistik.

 All about automation frutigAbb.: Easyfairs

 

Zahlreich sind die Synergien zwischen Logistik, industrieller Instandhaltung, Automation, Robotik und Digitalisierung. Easyfairs Schweiz verwandelt am 28. / 29. August mit der «maintenance» und der «all about automation» die Messe Zürich wieder in ein Innovations- und Technologiezentrum.

 Duisport Grossröntgenanlage 1

 

Bislang werden solche Anlagen nur in grösseren internationalen Seehäfen eingesetzt. Jetzt wird auch im grössten Binnenhafen der Welt, in Duisburg, über den Rhein mit Basel verbunden, für 3 Mio. Euro eine solche Anlage installiert, um dem Zoll besseren Durchblick zu verschaffen.

SSI Daniel Urech Handshake Lunardelli

Von einem reibungslosen Übergang der Geschäfte in der Schweiz von Mauro Lunardelli auf Daniel Urech berichtet der neue CEO in Neunkirch nach der jüngsten Ernennung Lunardellis zum Leiter der «Business Unit Logistics Solutions» und zum neuen Geschäftsführer der SSI Schäfer Automation in Deutschland.

TALG TMHE1

 

Etliche Marken tummeln sich mittlerweile unter dem Dach der Toyota Industries Corporation (TICO). Die reagiert nun auf die Namensvielfalt mit einer «Toyota Automated Logistics Group» (TALG), um den Auftritt von Toyota L & F mit Viastore, Bastian Solutions und Vanderlande griffiger zu gestalten.

Viastore_Rose2

Systemtechnik-Spezialist Rose bietet Industriegehäuse aus Aluminium, Edelstahl und Thermoplasten für Verkehrstechnik, Autoindustrie, Maschinen- und Anlagenbau. Jetzt kommen mithilfe von Viastore ein Automatisches Palettenlager, 4420 Stellplätzen und fürs bestehende AKL nochmal 1580 Stellplätze hinzu.

Jungheinrich_despineuxN.Despineux

Zuletzt war sie CEO für die Segmente Marine & Industrie, Gleitlager, Digitalisierung und IT bei Renk in Augsburg, und davor über vier Jahre CEO bei KraussMaffei Technologies in München. Jetzt löst die 46Jährige Christian Erlach, der in den Ruhestand geht, als Vertriebs-Chefin bei Jungheinrich ab.

R.Smith

Ende 2023 waren weltweit mehr als 1,8 Mio. Flurförderzeuge der Kion-Marken in zahlreichen Industrien auf sechs Kontinenten im Einsatz. Im Einsatz ist weiterhin auch Rob Smith (58), dessen Vertrag als Vorstands-Chef nun um fünf Jahre verlängert wurde.

LKZ_Prien_Forum 2

Das Logistik Kompetenz Zentrum (LKZ) in Prien am Chiemsee liegt nicht nur an der Zulaufroute zum berühmt-berüchtigten Brenner-Basistunnel, sondern beschäftigt sich auch im Rahmen eines Forums am 7. und 8. Mai mit klimarelevanten Güterverkehren, Lieferketten, Dekarbonisierung und Transportfragen.

German Bionic Paris 3

Weit voraus in die Zukunft greift Exoskelett-Hersteller German Bionic zur europäisch aufgestellten Technologie-Leitmesse «Viva Technology» in Paris mit einer «360° Human Augmentation». Versprochen sind neue Mensch-Maschine-Schnittstellen, menschenzentrierte Robotik und neue Daten-Analyse-Tools.

DHL Neue Chefs

 

Bei der Kontraktlogistik von DHL bleibt kein Stein auf dem anderen: Patrick Kelleher wird CEO in Nordamerika, Markus Voss wird Chief Development Officer, Sally Miller neue Chief Information Officer und Mauricio Barros neuer Global Chief Operations Officer.

Dematic elettroservizi 1

Dematic hat für die Righi Elettroservizi, einen italienischen Spezialisten für industrielle Automation, Systemintegration und IT, ein AutoStore-System, sieben R5-Roboter zwei Kommissionier- und einen Einlagerungskarussell-Port geliefert. Bis zu 50 % Zeitersparnis soll die Lösung bringen.

 Swisslog Texas 1

Noch werden die Kühe nicht von der «retrieval solution» gemolken - aber die Robottechnik ist bald nahe dran. Swisslog meldet den dritten Auftrag einer Automatisierung in einer neuen Anlage in Robinson (Texas). Nicht direkt im Kuhstall. Aber mit der SynQ-Software und Vectura-RBGs geht’s im Lager gut von der Hand.

Gebrüder Weiss Grönland 1

Zuletzt brachte das Transportunternehmen Equipment für die Mars Analog Mission AMADEE-24 nach Armenien, um dort die Konditionen zu simulieren, wie sie auf dem Roten Planeten zu erwarten wären. Jetzt unterstützen die Vorarlberger die Logistik für eine Grönland-Expedition in Sachen Klimawandel.

 Agilox Safelog Ifoy Mercedes 2Factory 56

 

Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern sich beim diesjährigen Wettbewerb um den IFOY-Award in der Kategorie «Integrated Customer Solutions», in der es um den Erfolg integrierter Gesamtlösungen geht, die Robotflotte von Agilox bei BMW und die Factory 56 von Mercedes. 

Acel Logistik-Kolloquium 3

 

Rund 60 Interessierte fanden den Weg zum diesjährigen Logistik-Kolloquium von Acel & Partner in die ETH Zürich. In drei Vorträgen ging es um eine mithilfe von Wasserstoff nahezu CO2-freie Stahlproduktion, das Recycling von Werkzeugen und den Neuaufbau einer Lieferkette bei einem Sportgerätehersteller.  

 Swissmem Shanghai2

 

Swissmem meldet einen überdurchschnittlich erfolgreichen Auftritt mit einem Schweizer Pavillon, 40 Schweizer Firmen und Marken an der fertigungstechnischen Messe CCMT in Shanghai. Vor 230 Gästen wurde inmitten der Skyline von Shanghai eine Schweizer Logo-Projektion inszeniert.

 Post CH Villmergen4Im März 2024

 

Die Schweizerische Post baut ihren Bereich massgeschneiderter Logistiklösungen mit einem hoch automatisierten Logistikzentrum im aargauischen Villmergen bis 2025 zu ihrem grössten und modernsten Standort der Schweiz aus. Rund 100 neue Arbeitsplätze sollen entstehen.

Beumer Dark Warehouse NEU

 

Wenn irgendwo «die Lichter ausgehen», ist das – vor allem im stationären Einzelhandel - ein schlechtes Zeichen. Beumer bereitet sich allerdings schon heute systematisch auf den «Lights-Out»-Betrieb vor. Im Auftrags-Fulfillment steht er für weitgehend selbständige Robot- und Automatisierungsprozesse. 

Ford E-Transit1

 

Eine neue Batterie mit 89 kWh Kapazität beschert der Elektrovariante des Ford Transit mit 28 % plus einen Aktionsradius von bis zu 402 km für den innerstädtischen und regionalen Lieferverkehr. Das Aufladen von zehn auf 80 Prozent der vollen Kapazität kann auf 28 Minuten verkürzt werden. 

Viastore Intralogistiktage

 

Brauchen wir menschenähnliche Roboter? Logistik ist auf  Zweckmässigkeit bedacht. Schönheit punktet allenfalls bei Miss-Wahlen. Trotzdem könnte sich ein Marktanteil von 10 % für Humanoide ergeben. Dass die Zukunft «smart» ist, stand bei den Intralogistiktagen von Viastore jedenfalls ausser Zweifel. 

 Clark Schauer österreich

 

Staplerhersteller Clark holt das Unternehmen Schauer mit Sitz in Gabersdorf (Steiermark) an Bord. Der neue Partner soll die Vertriebsaktivitäten für Clark Europe in der Steiermark, Kärnten, Niederösterreich, Wien und im Burgenland übernehmen.

Crown_Ifoy_mastschwing_ESR1200c

 

Über Jahre  hinweg gab es bemerkenswerte Anläufe, Mastschwankungen in grösseren Regalhöhen durch elektronische Schwingungsdämpfung auszugleichen. Crown bleibt mit einer neuen Mastkonstruktion am ESR 1200 beim passiven Design – und sorgt mit 1 t Gewicht auch in über 10 m Höhe für Überraschung. 

Thermoking_aufrufC.Zanframundo

 

Kühltechnik-Anbieter Thermo King bekräftigt auf der European Cold Chain Conference in Brüssel  die Notwendigkeit der Dekarbonisierung temperaturgeführter Logistik.  Die Branche habe erheblichen Einfluss auf die globalen Emissionen, was Heizung, Kühlung und Lebensmittelverluste betreffe. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.