Back to Top

 RSS

LOGISTICS INNOVATION
Das Online-Magazin, wenn's um Logistics News geht

Schutz vor Staubeintrag

Bild: Efaflex

Selbstklebende graphische Produkte, reflektierende Folien und Industrieklebebänder benötigen nicht zwingend sterile Bedingungen, um angemessen gelagert werden zu können. Aber wenn es um Schnelligkeit und Räume mit Druckdifferenzen geht sind Tore wie das Reinraumtor EFA-STT CR nicht schlecht.

12,8 Mio. Arbeitsstunden ausgefallen

Quelle: SECO

In den Zahlen der Entwicklung auf dem schweizerischen Arbeitsmarkt spiegeln sich die Auswirkungen der Corona-Krise. Im Verkehrs- und Transportbereich sind aktuell 6899 Erwerbstätige ohne Arbeit, somit 2,9 Prozent mehr als im Vormonat, und 2155 (45 Prozent) mehr als im selben Monat des Vorjahres.

Logistiker gut im Archivieren

Foto: Rhenus SE & Co. KG

Die Jacobs University ist beteiligt, das Alfred-Wegener-(Polarforschungs)-Institut, Radio Bremen und das Schifffahrtsmuseum: Jetzt hat Rhenus die Archive von über 50 Einrichtungen übernommen. Das Unternehmen betreibt bereits 17 Hochsicherheitsarchive mit über 10 Mrd. Dokumenten von 10000 Kunden.

Schwermetall an der Piste

Bergbahnen und ihre Stützen sorgen beim Rückbau – etwa dann, wenn neue Anlagen errichtet werden – für unliebsame Hinterlassenschaften. Böden im Umfeld müssen auf Korrosionsschutzmittel und Schwermetallbelastung untersucht werden. BAFU und BAV entwickelten einen Anforderungs-Katalog.

Digitale Datenströme profitieren

Foto: DHL

Covid-19 hat das wirtschaftliche und soziale Leben auf der Welt extrem beeinträchtigt. Doch die globalisierte Wirtschaft sei nicht kollabiert und gerade dabei, sich zu erholen, sagt eine DHL-Studie. Auch deshalb, weil schnelle und sichere Logistikverbindungen zur Verteilung der Impfstoffe gebraucht werden.

Ein simpler Sack ist nicht genug

 Bild: FachPack Nürnberg

Ein Marktforschungsbericht sagt dem globalen Markt für Chemieverpackungen bis 2027 eine jährliche Wachstumsrate von 1,7 % voraus. Demnach machen Säcke etwa ein Drittel des Marktvolumens von 10,4 Mrd. US-Dollar aus. Fässer haben einen Anteil von 23,8 % an den Chemieverpackungen.

Huawei zahlt seine Steuern

Der Mobilfunkanbieter Huawei, als etwaiges «Einfallstor» staatlich gelenkter chinesischer Politikinteressen verdächtigt, hat in den zurückliegenden Jahren in Europa möglicherweise mehr an Abgaben gezahlt, als mancher westliche Internetriese, der Steuerparadiese vorzog. In der Schweiz waren es 0,22 des BIP. Das ist vor allem wegen des Stellenwerts von 5G für künftige Lieferketten von Bedeutung.

SSI Schäfer Schweiz in neuem Outfit

Das braune-beige Gebäude von SSI Schäfer an der Schaffhauserstrasse in Neunkirch gehört der Vergangenheit an. Das Unternehmen hat die Gebäudehülle renoviert und in ein neues Büro-Konzept investiert. Mit den Renovationsarbeiten spart SSI Schäfer auch Energie.

Einbrechern das Leben schwermachen

 

Macht sich ein Einbrecher am Tor zu schaffen, hängt es stark von dem Niveau der Sicherheitsausstattung der Tore ab, ob es bei einem Einbruchsversuch bleibt oder ein Eindringen gelingt. Beim RC 2 Standard muss ein Tor einem Angriff von insgesamt drei Minuten mit Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange und Keilen standhalten.

Swiss Safety Center stärkt Expertenteam

 

In Wallisellen stossen Gerhard Bächler in Sachen Brandschutz und Stephan Steines im Bereich Umweltsicherheit zum Swiss Safety Center, Teil des Schweizerischen Vereins für Technische Inspektionen (SVTI). Sie ergänzen das Kompetenzzentrum für technische Sicherheit und Risikomanagement.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.