X

Verpassen Sie keine Meldung

Back to Top

 RSS


LOGISTICS INNOVATION

Das Online-Magazin in der Schweiz, EU und dem Rest der Welt. 

Jungheinrich wird auch diesmal wieder grösster Aussteller auf der LogiMAT in Stuttgart (31. Mai bis 2. Juni) sein.  Vertriebsvorstand Christian Erlach kündigt einen «ganz besonderen» Produkt-Launch an, «der Raum und Zeit verändern» werde. Um was es sich dabei genau handelt, bleibt noch geheim.

Beim US-amerikanischen Lagertechnik-Anbieter 6 River Systems heisst das IT-gestützte Kontrollzentrum für das Warehouse Management wie die Kommandozentrale in der Schifffahrt: «The Bridge». Von dort aus wird auch der mobile Robot «Chuck» ins Rennen geschickt, der auch bei der LogiMAT zu sehen sein wird.

Reinigungs-Roboter kreiseln bislang eher in Privathaushalten herum. Mit dem K900 wurde zur «Logistics&Automation» in Bern ein autonomer Kehrsauger präsentiert, der ohne Wasser und Chemie grosse Industrie- und Lagerhallen entschmutzt. Er erkennt seine Umgebung über Lidar und 3-D Sensor.