Tesla hat immer gesagt, dass es das erste Unternehmen sein würde, das seine eigenen Semi-Trucks einsetzt, und es scheint, dass das Unternehmen seinem Wort treu bleibt.
Es stellt sich heraus, dass Tesla seinen Semi- Prototyp für die Auslieferung von Autos verwendet hat. Der Truck wurde von einem Twitter-Benutzer namens Alex entdeckt, der ein Bild des Ereignisses geteilt hat. 

Laut  Electrek sagte Alex, er habe den Tesla Semi in der Nähe der Fremont-Fabrik entdeckt . Es trug neue Fahrzeuge. Es wird vermutet, dass der LKW Elektroautos zu anderen Tesla-Standorten brachte, um sie an Kunden zu liefern. Tesla hat immer gesagt, dass es das erste Unternehmen sein würde, das sein eigenes Tesla Semis einsetzt, um sowohl Transportkosten als auch Emissionen zu senken.

Es scheint, dass die Firma ihr Versprechen einhält. Tesla hat im vergangenen Jahr auch einen Semi für die Auslieferung seiner Elektrofahrzeuge eingesetzt. CEO Elon Musk twitterte ein Bild dieses Ereignisses mit der Überschrift " Tesla Semi liefert Tesla-Autos". Wir müssen sagen, dass Tesla wirklich wie die Zukunft der Nachhaltigkeit aussieht. Die Verwendung eines Elektrofahrzeugs zur Lieferung von Elektrofahrzeugen ist äußerst umweltbewusst und äußerst cool. Aber für Tesla ist nicht alles rosig. Das Unternehmen hat Probleme, seine 8.000 bis 10.000 Autos vor Ende des Quartals an Kunden in Nordamerika auszuliefern . Musk entschuldigte sich sogar für die Verzögerungen, die durch die globale Pandemie verursacht wurden. Es ist gut, dass die Firma ihr Semi hat , um die Dinge voranzutreiben, aber wird das ausreichen? Nur die Zeit kann es verraten.

Abgaswarner an der Hafeneinfahrt