Linde Material Handling begibt sich auf eine Reise durch die Schweiz und präsentiert die Neuheiten unter neuen Bedingungen in verschiedenen Regionen, im Aussenbereich und unter Einhaltung der Schutz- und Hygienemassnahmen.

Der Startschuss wurde am 23. September im Verkehrshaus in Luzern gesetzt, jetzt geht es weiter. Das Team wird nach S.Antonino (1.Oktober, Geniomeccanica), Vufflens-la-Ville (6.Oktober, Camion Transport AG), Pratteln (14. Oktober, Planzer) und Wil (22. Oktober, Camion Transport AG) am 27. Oktober noch einmal bei Planzer in Härkingen und am 29. Oktober von 11 bis 16 Uhr auf dem Geländer der Expo in Bern vorfahren. Mit im Gepäck sind der neue H20–H35 (BR1202) und der FC30, das neue FuelCell-Wasserstoff-Fahrzeug.

www.linde-mh.ch