Der bayerische Intralogistikanbieter LR Intralogistics wirbt mit patentierter Technologie für moderne Transportsysteme. Jetzt hat er sein Spektrum um das induktive Ladesystem von Wiferion erweitert.

Das Wireless-Charging-Konzept ist von der Teilnahme am IFOY bekannt. Bei LR ist es der Steh-Schlepper LTX 50, der ab sofort mit dem induktiven Batterieladesystem etaLINK 3000 für Routenzüge erhältlich ist. Damit, heisst es, reagiere LR auf neue Marktanforderungen, um seinen Kunden das vollautomatisierte Zwischenladen („In-Process-Charging“) von Lithium-Ionen-Batterien zu erlauben. Ladevorgänge lassen sich so flexibel in intralogistische Abläufe integrieren und die Flotteneffizienz kann nachhaltig gesteigert werden.

lrintralogistik.de