Yusen Logistics versorgt vom Grossraum Antwerpen aus Kunden in ganz Europa temperaturgeführt und vollautomatisiert mit Pharma-Artikeln. In einem neuen Lager im belgischen Melsele sind jetzt auf knapp 5000 Quadratmetern vier hybride Fahrerlose Transportsystemen von Dematic zwischen 15000 Paletten im Einsatz.

Die hybriden Schmalgang- und Schubmaststapler-FTS erlauben in Kombination mit einem Dematic-Fördersystem das vollautomatische Be- und Entladen sowie Ein- und Auslagern von Paletten. Mit zwölf Gassen auf neun Ebenen bietet das neue Lager bei einer Höhe von 17 Metern hohe Lagerdichte für das schnelle Palettenhandling.

«Mit dem Hybrid-FTS sind wir für die Gesundheitsbranche der bestmögliche Third Party Logistics Provider, um das richtige Produkt pünktlich, budgetgerecht und mit durchgängiger Transparenz an den jeweiligen Bestimmungsort zu bringen», sagt Bruno Jacques, Managing Director von Yusen Logistics Benelux & Nordics.

Das FTS-Automatisierungspaket bietet eine doppelte Navigationsmethode: Einerseits per Drahtführung in den Gängen des Regallagers und andererseits per Laser ausserhalb der Gänge.

www.dematic.com